Open Source

Open Source beschreibt Softwarelizenzen. Lizenzen, bei denen der Quelltext der genutzten Software offen zugänglich ist. Dies fördert die stete Weiterentwicklung der Anwendungen durch ein weltweites Netz von Entwicklern.

Open-Source-Produkte zeichnen sich neben langfristigen Kostenvorteilen durch eine hohe Flexibilität bei gleichzeitiger Standardisierung aus. Somit lassen sich bestehende Softwarebausteine individuell für die Anforderungen des Kunden kombinieren und im Bedarfsfall durch eigene Entwicklungen erweitern.

Von uns eingesetzte Open Source Software (Auszug)

TYPO3

TYPO3 ist ein freies Content-Management-System (CMS) für Websites, das geschätzt über 300.000 Mal weltweit seinen Einsatz findet.

Shopware

Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme.  Kernprodukt ist Shopware 4, eine neuartige und führende Shopsoftware für Unternehmen und Online Shops jeglicher Größe.

Magento

Magento ist eine führende Open-Source E-Commerce Plattform.

Wordpress

Wordpress ist die führende Software für die Pflege eines Blogs. Aufgrund der einfachen Bedienung und guten Erweiterbarkeit eignet es sich jedoch auch für kleine und mittlere Firmenpräsenzen.

vtiger

Vtiger ist eine freie Open Source Software für das Customer-Relationship-Management (CRM). Unter Anderem gibt es Module für Angebote, Kampagnen, Kontakte, Trouble Tickets, Wissensbasis sowie Plugins für Microsoft Word und Outlook.

Apache Solr

Apache Solr ist ein "Open Source Enterprise Search Server" basierend auf der Lucene Java-Bibliothek. Solr ermöglicht die komfortable und schnelle Suche auch in enormen Datenmengen. Einige Features sind: Hit-Highlighting, facettierte Suche und Caching.

Alfresco

Alfresco ist die Open Source Alternative für Enterprise Content Management (ECM) mit Dokumenten Management, Collaboration, Records Management, Knowledge Management, Web Content Management und Imaging. Eine Antwort auf die Frage: Wie finde ich auch in 3 Jahren noch alle wichtigen Dokumente?