Versandkosten korrekt konfigurieren mit Shopware


Versandkosten werden schnell zur Verlustfalle. Werden Bestelldetails nicht korrekt erfasst oder ist nur eine Standardversand-Option angelegt, zahlen Ihre Kund*innen häufig weniger, als Ihnen das Versandunternehmen letzten Endes berechnet. Insbesondere wenn Sie europaweit und große Mengen liefern kann sich dies kostentechnisch auswirken.

Damit ist jetzt Schluss! In Shopware lassen sich zahlreiche Versandoptionen integrieren und auch komplexe Versandkosten-Berechnungen durchführen. So können, unter Berücksichtigung bestimmter Bedingungen, verschiedenste Versandkosten-Konstellationen umgesetzt werden: von gewichtsabhängigen Kosten, über Palettenversand, bis hin zum Inselzuschlag. Und das ganze für alle europäischen Länder, die Schweiz und darüber hinaus. Auch unterschiedliche Kundengruppen können berücksichtigt werden, falls Sie beispielsweise für Händler eine andere Versandart einrichten möchten. Haben Sie versandkostenfreie Artikel im Sortiment, werden auch diese bei den Berechnungen beachtet. Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Optionen, die Ihnen hier mit Shopware zur Verfügung stehen.

Schön und gut - Aber wie setze ich das jetzt für meinen Shopware Onlineshop um? Das übernehmen wir! Wir entwickeln Online-Shops mit Hingabe und Herzblut und das nicht erst seit gestern. Als langjähriger Shopware-Partner beraten wir Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihre Versandkosten nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.